LT Artikel Bücher Studien

Lebensschule Laufen

Lebensschule Laufen Grundlegende Texte Alexander Webers zur Lauftherapie.

Klaus Richter, Raphael Richter & Wolfgang W. Schüler (Hrsg.)
Hamburg: Verlag tredition (364 S.) – Hardcover, Paperback, e-Book 

Prof. Dr. Alexander Weber ist es gelungen, gesundheitsorientiertes Laufen zu einem systematischen Behandlungsansatz zu entwickeln, der unter dem Begriff „Paderborner Modell der Lauftherapie“ bekannt geworden ist. Es ist sein Verdienst, „Laufen als Therapie“ lehr- und lernbar gemacht zu haben. Vorliegendes Buch, das aus Anlass seines 80. Geburtstages im Juni 2017 erschienen ist, zeichnet Webers Weg der Entwicklung über vier Jahrzehnte anhand seiner grundlegenden Schriften nach.

Das Buch hat eine doppelte Funktion: es ist ein Lehrbuch der von Alexander Weber begründeten und vertretenen Lauftherapie und zugleich ein historisches Dokument, das die Geschichte eben dieser Lauftherapie schrift-chronologisch nachzeichnet.

Das Geleitwort wurde von Prof. Dr. Detlef Kuhlmann, Institut für Sportwissenschaft, Leibniz Universität Hannover, verfasst.

Die Herausgeber sind Dozenten am Deutschen Lauftherapiezentrum (DLZ), Bad Lippspringe.

student financial help center