LT Artikel Bücher Studien

DLZ Rundschau

Veröffentlicht in Lauftherapie Artikel Bücher Studien

  DER VORSTAND DES DEUTSCHEN LAUFTHERAPIEZENTRUMS (Hrsg.)

  Deutsches Lauftherapiezentrum, Bad Lippspringe
  23. Jg., Heft 45/46, 2011/12, ISSN 1430-8797

 

 

Sie ist die einzige Zeitschrift für Lauftherapie, erscheint jeweils am Ende eines Jahres als Doppelheft und umfasst 52 bis 60 Seiten. Als Organ des Deutschen Lauftherapiezentrums (DLZ) bildet sie die Aktivitäten des Vereins ab, behandelt in Fachbeiträgen vielfältige Themen der Lauftherapie und weist auf neue Publikationen hin. Verantwortlicher Redakteur ist Prof. Dr. Alexander Weber. Rundschau-Exemplare können unabhängig von einer Mitgliedschaft im Deutschen Lauftherapiezentrum zum Einzelpreis oder im Jahresabonnement bezogen werden.

Aus dem Inhalt von Heft 45/46 (2011/12): Klaus Richter – 20 Jahre Aus- und Weiterbildung im Deutschen Lauftherapiezentrum. Klaus Zimmermann – Schreiben des aktuellen Ausbildungskurs 21 an den Bundesgesundheitsminister. Marianne Weber – Was richtig glücklich macht. Alexander Weber – 17 neue Laufschuhmodelle in 4 verschiedenen Kategorien. Klaus Rodermond – Lauftherapie als arbeitsbegleitende Maßnahme in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung unter dem Aspekt der Inklusion. Sabine Schröder – Lauftherapie und HEDE-Training, eine Projektstudie mit Lehrern. Henk Jacobs & Wolfgang W. Schüler – Lauftherapie in den Niederlanden, eine Annäherung. Sandra Behr & Wolfgang W. Schüler – Zur Beitragsfähigkeit der Lauftherapie bei Angststörungen im Kindes- und Jugendalter. Klaus Richter – Buchbesprechungen

student financial help center