LT Artikel Bücher Studien

Warum Cooper Aerobics erfand


   11 große Theoretiker der Lauf-Gesundheit

   
   WEBER, A.; SCHÜLER, W.W., LAS Verlag 2005
   ISBN 3-89787-169-6

   

 

 

 

In diesem Band werden 11 Persönlichkeiten vorgestellt, die sich theoretisch und/oder praktisch mit dem großen Thema Laufen und Gesundheit auseinander gesetzt haben. Jede dieser Persönlichkeiten wird mit ihren https://www.viagrapascherfr.com/prix-viagra-en-pharmacie-en-france/ wichtigsten Thesen und Überlegungen in einem Essay vorgestellt. Dabei geht es immer um eine Antwort auf die Frage: Warum laufen?

Vorgestellt werden: George Sheehan, Arthur Lydiard, Kenneth H. Cooper, Joan L. Ullyot, John H. Greist, Thaddeus Kostrubala, Ernst van Aaken, Gerhard Uhlenbruck, Dieter Kleinmann, Alexander Weber, Carl-Jürgen Diem.

Insgesamt bietet das Buch eine überaus spannende, anregende und lehrreiche Reise durch die Geschichte des gesundheitsorientierten Laufens.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
student financial help center