IART-Treffen in Deutschland

Veröffentlicht in Lauftherapie-Praxis

 

 

 

 

   

Vom 26. bis 29. Juni 2015 traf sich die IART-Fachgruppe „Running Therapy With Children“ in Wiesbaden. Sie ist eine Untergruppe der „International Association of Running Therapists“, des Ende der 1970er Jahre in San Diego, http://cialisfrance24.com Kalifornien gegründeten Verbandes für Lauftherapie.

Am englischsprachigen Treffen nahmen aus den USA Douglas Gostlin, aus Israel Rachel Reingewirtz und als Gastgeber Wolfgang Schüler teil. Sie alle sind vom IART-Gründer und Vorsitzenden Dr. med. Thaddeus Kostrubala zertifizierte „Lauftherapeuten (IART)“ und stehen praktisch und/oder theoretisch in der lauftherapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Neben Impulsreferaten und Erfahrungsaustausch standen Sightseeing und die Teilnahme an einem Lauf, dem Feldbergfestlauf im Taunus, auf dem Programm. Dieser 6,3 km lange Lauf ist Teil des ältesten, seit 1844 (!) bestehenden deutschen Bergturnfestes und führt über Waldwege vom Gipfel des Großen Feldberges zum kleinen und wieder zurück.

Das Foto zeigt von links Wolfgang, Rachel und Douglas im Ziel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
student financial help center